Von nun an…

1312“Von nun an gilt es Kommunen und Kollektive zu gründen, Netzwerke zu knüpfen, Experimente zu starten. Anfangen den Kapitalismus auf allen Ebenen einzukreisen, um ihn eines Tages endgültig zerquetschen zu können. Der rastlosen Dummheit fliehen. Schon da beginnen frei zu denken, wo noch alles im Schlamm der Unfreiheit kriecht.  Die Leere besiedeln, die Wüste bewässern und die Einöde bewohnbar machen. Anders leben, lieben, arbeiten. Manufakturen etablieren, Fähigkeiten aneignen, ökonomische Gegenmacht aufbauen. Die bürgerliche Industrie trocken legen. Die Bierindustrie mit ihrer Geschmacksnorm genauso wie die industrielle Menschenverwaltung von Polizei, Bürokraten und Regierung. Endlich aufhören die Scheiße länger in sich hineinzustopfen, die einem täglich vorgesetzt wird.”